Preislisten

Hier finden Sie die Listen für 

 

 

Hilfestellung für Privatpatienten


 

Die Preise der Privatliste entsprechen der gültigen Rechtsprechung und werden mit dem ca. 1,7 fachen Satz der VdEK Preise berechnet. Die Preise werden auf/ab gerundet.

 

In den letzten Monaten und Jahren stieg die Anzahl der Privatversicherten, die Schwierigkeiten mit ihrer Versicherung bei der Kostenübernahme von erbrachten Leistungen im Heilmittelbereich haben.

 

Viele der Privaten Krankenversicherungen erstatten die Kosten nicht in voller Höhe oder lehnen dies für zukünftige Leistungen ab. Häufig legen die Versicherungen den Versicherten nahe, sich nach einer "billigeren" Therapie umzusehen. Dabei werden auch Gerüchte über "ortsübliche" Preise und über "richtige" Therapien gestreut.

 

http://www.privatpreise.de/

 

Beamte bekommen eine Rechnung auf Basis der gültigen BHV-Sätze. 
  

Diese Preisliste verliert mit Erscheinen einer neuen Preisliste ihre Gültigkeit. 

Irrtümer, Satz- und Druckfehler vorbehalten.


 

 

Kontakt: 

 

im 


Krohnstieg 41

22415 Hamburg

Tel.:

+49 (0)40 520 27 24

Mail:

Anmeldung

Öffnungszeiten:

Mo. bis Do.

7:00 - 19:00Uhr

Fr.

7:00 - 18:00Uhr

Sa.

8:00 - 14:00Uhr

nach Vereinbarung


 

Gesetzliche Krankenkassen 

und Privat sowie Beihilfe.

 

Überdachte Parkplätze, barrierefreie Zugänge.